Aktion Kinderbus – Stifte für ein Kinderlachen

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich Euch meine Aktion Kinderbus vorstellen mit der ich seid Januar 2015 aktiv bin. Damals brauchte ich dringend einen Krippenwagen für meine Kinderpflegestelle und suchte nach einer Möglichkeit diesen zu finanzieren.

Sponsoren finden ist nicht immer so einfach und so suchte ich parallel im Internet nach anderen Möglichkeiten. Fündig wurde ich dann bei der Firma Terracycle die mir anbot doch alte, gebrauchte Zahnbürsten fürs Recycling zu sammeln. Die Firma Colgate würde mir dann im Gegenzug Geld geben, mit dem ich den Kinderbus finanzieren könnte.

Gesagt getan und wer mich kennt der weiß, dass ich sowas nicht im kleinen Stil plane. Nein, ich hatte Großes vor. Und am Ende hatte ich dann auch 70 Sammelstellen deutschlandweit, die für mich Zahnbürsten gesammelt haben. Prominenteste Spenderin war Cindy aus Marzahn.

Unglaubliche 3 Monate später war er dann schon finanziert, der Weber Kinderbus.

 

Ziemlich zeitgleich endete die Kooperation von Terracycle und Colgate und so sammelte ich auch ab dann keine Zahnbürsten mehr sondern schloss mich dem neuen Programm an, dem Stiftesammelprogramm zusammen mit der Firma BIC.

Über 170 Sammelstellen in ganz Deutschland sind seither entstanden und wir haben bereits über 5000 Euro für Kinder spenden können, die Dinge brauchen die eine Krankenkasse nicht zahlt.

In den nächsten Wochen werde ich Euch die Kinder und ihre Sorgen einzeln vorstellen. Wer jetzt schon wissen will um wen es geht und wie man helfen kann der findet alles unter www.aktion-kinderbus.de

Bis bald